Mathematik » Forschung » Anstehende Vorträge

Kommende Vorträge

Prof. Dr. Karina Höveler (Universität Münster)

Montag, 04.06.2018 von 18.00 bis ca. 19.30 Uhr / Raum S 1.34 (Schlossbau)

Kombinatorische Anzahlbestimmungsstrategien von Lernenden und ihre Beziehung zu konventionellen kombinatorischen Zählprinzipien und Operationen

Die Bestimmung von Kardinalitäten spielt in der Mathematik nicht nur im Kontext von Wahr-scheinlichkeiten eine zentrale Rolle. Obwohl kardinale Anzahlbestimmungen bereits in der ersten Klasse ein zentrales Thema sind, zeigen jedoch viele Studien, dass nicht nur Lernende im Grund- und Sekundarstufenalter, sondern auch (Lehramts-)Studierende große Schwierigkei-ten haben, wenn sie Kardinalitäten im Kontext kombinatorischer Problemstellungen bestimmen sollen. Vermutet wird, dass dies auf ein mangelndes Verständnis der zugrundeliegenden kombinatorischen Konzepte zurückzuführen ist. Um Lernende beim Erwerb eines solchen mathematischen Verständnisses unterstützen zu können, bedarf es im Sinne der heute vorherrschenden psychologisch-genetischen Auffassung vom Lehren und Lernen einer Kenntnis über die Strategien von Lernenden sowie über die Zusammenhänge zwischen den Denk- und Vorgehensweisen der Lernenden und den fachlichen Konzepten. Im Vortrag werden Anzahlbestimmungsstrategien und besondere Schwierigkeiten von Grundschülern dargestellt, in Beziehung zu den konventionellen kombinatorischen Zählprinzipien und Operationen gesetzt und Konsequenzen für die Thematisierung kombinatorischer Problemstellungen für den Unterricht diskutiert.

Das Fach Mathematik freut sich auf Ihr Kommen!

Bei anstehenden Kolloquien findet die nachfolgende Veranstaltung im Vorfeld statt: